Technologiebewertung

Unser Programm zur technischen und wirtschaftlichen Bewertung unterstützt Kunden bei der Evaluation eigener oder extern entwickelter Technologien. Die Bewertung erfolgt in drei Stufen:

  • Kurze Erstevaluation, um einen Überblick über Stärken und Schwächen in den Dimensionen "Innovation Technologie" sowie "Market" zu gewinnen.
  • Im Fall einer positiven Erstevaluation folgt ein Workshop, in dem gemeinsam mit dem Entwicklerteam das wirtschaftliche Potenzial im Detail untersucht wird. Der Workshop folgt der Methode der Logical Framework Analysis (LFA), die ein klar strukturiertes Vorgehen zur Analyse komplexer Problemstellungen bietet.
  • In die abschließende Bewertung fließen die Ergebnisse des Workshops sowie gegebenenfalls weiterer Recherchen ein. Daraus werden sowohl eine qualitative als auch eine quantitative Beurteilung nach Multikriterien-Analyse erstellt und eine entsprechende Handlungsempfehlung erarbeitet.

Das Programm richtet sich primär an Unternehmen zur Absicherung der Akquisition extern entwickelter Technologien oder zur Beurteilung des Marktpotentials eigenen, bisher ungenutzten Wissens. Aber auch Forschungsinstitute können davon profitieren für eine effizientere Verwertung ihrer Ergebnisse, und auch zur Beurteilung von Beteiligungen an neuen Technologie-Unternehmen hat sich das Konzept bewährt. 



Member of GREENOVATE! Europe - Open Innovation for sustainable business

 
 
 
 


 

i.con. innovation GmbH | Herzog-Carl-Strasse 2 | 73760 Ostfildern | Telefon +49 711 782 608-60